Die Geschichte

1918

Nach seiner Berufserfahrung in einer kleine elektromechanische Firma entwickelte Francesco Marzullo seine Interesse für diese Bereich. Er fing als Aufwickler der Wechsel- und Gleichstrom Elektromotoren an.

1958 – Gründung von LIM

Dank seiner Berufserfahrung und dem attraktiven Elektromechanik-Markt in der Region Apulien, gründeten seine Söhne Carlo und Vito Marzullo eine neue Firma mit der Name LIM d.h. Zulieferindustrie Marzullo.Am Anfang beschäftigte die Firma mit Reparaturen von Dynamo-Anker und Auto-Motoranlasser.

Dann beschäftigten sie auch mit Ruckspüle der Elektromotoren und Transformatoren auf jeder Art und Kraft, d.h. beide Wechsel- und Gleichstrom Elektromotoren. In diese Moment war auch den dritten Bruder Luciano Marzullo in der Firma eingearbeitet.

1975 – Gründung von SIEMEC

Da die Marktentwicklung, entschieden die drei Brüder die Firma LIM zu schließen, um eine neue Firma zu gründen: die heutigeSIEMEC. Diese Firma ist auf gewöhnliche und außergewöhnliche Instandhaltung der elektrische, zivile und industrielle Anlagen, sowie auch leichte Zimmerarbeit auf Kundenwunsch spezialisiert.

1982 – Gründung von CMT - Maschinenbau und Drechslerei

Im Jahr 1982 wollten die Brüder Marzullo Ihrer Firma fördern und diversifizieren. Aus diesem Grund wurde die neue Firma CMT gegründet. CMT beschäftigte sich im Rahmen der Mechanik und wirkte für SIEMEC Kunden.

Am Anfang nutzten sie verwendete und abgelegte Maschinen wie z.B. die von FIAT.

Im Jahr 1990 begann die Revolution mit dem Ankauf der ersten Mehrfachspindel-Werkzeugmaschine neue Einstellungen, die Erweiterung des Kunden-Portfolio mit neue Kunden wie Magneti Marelli, Federal Mogul, AP Productive und SKF.

2006 – Gründung von MEIS ELETTROMECCANICA

Im Jahr 2006 wurde noch eine Firma gegründet d.h. MEIS, die auf Reparaturen von Mittelspannungs- und Heckmotoren spezialisiert ist. Der Erwerb neuen wichtigen Kunden wie

 Enel, Eni und Ferrovie dello Statowar ein wichtige Element der neue Strategie.

2007 – Gründung von MEIS Tunisia

MEIS Tunisia stellt die perfekte Synthese alle Berufserfahrungen im Rahmen von Mechanik, elektrische Energie und Elektromechanik dar. Es beschäftigt sich mit Reparaturen von Mittelspannungsmotoren auf beiden lokaler und nationaler Ebene.

This site uses cookies, including third parties, in order to improve your experience and to provide services in line with your preferences. By closing this banner, scrolling this page or by clicking any of its elements consent to the use of cookies. If you want to learn more or opt out of all or some cookies go to the section